3D Druck Wolfsburg

Mit Logatec 3D gut beraten fĂŒr 3D Druck in Wolfsburg

Zu den vielen Branchen, die in den vergangenen Jahren durch 3D Druck revolutioniert wurden, gehört auch die Automobilindustrie. Modelle, Prototypen, aber auch Bauteile fĂŒr die Serienfertigung stammen immer hĂ€ufiger aus dem 3D Drucker. Logatec 3D ist Ihr erfahrener und zuverlĂ€ssiger Partner, wenn es in Ihrem Unternehmen um 3D Druck in Wolfsburg und Umgebung geht.

Hochprofessionelle 3D Drucker fĂŒr Ihr Projekt

Seit vielen Jahren sind wir mit unserem Unternehmen aktiv in Sachen Rapid Prototyping, dem schnellen Bau von Modellen und Prototypen. An unserem Firmensitz in Dischingen nahe der SchwĂ€bischen Alb verfĂŒgen wir ĂŒber die besten GerĂ€te, die der Markt aktuell zu bieten hat. Ihre AuftrĂ€ge erledigen wir mit

  • zwei Druckern des Typs Fortus 900mc, der vom amerikanischen MarktfĂŒhrer Stratasys gebaut wird. Er hat die beachtlichen Innenmaße von 914mm x 610mm x 914mm und bietet damit den grĂ¶ĂŸten Bauraum aller 3D Drucker
  • einem GerĂ€t es Typs Fortus 360mc, auch er ist mit den Maßen 406mm x 355mm x 406mm sehr gerĂ€umig.

Dieses Top-Equipment versetzt und in die Lage, große Prototypen anzufertigen und auch grĂ¶ĂŸere AuftrĂ€ge innerhalb weniger Werktage zu einem gĂŒnstigen Preis zu meistern.

Ideen verwirklichen mit Rapid Prototyping in Wolfsburg

Logatec 3D möchte Ihnen helfen, Ihre Ideen mit Rapid Prototyping in und um Wolfsburg zu verwirklichen. Nichts ist anschaulicher als ein dreidimensionales Modell, das sich anfassen und ausprobieren lĂ€sst. Es kann zu Demonstrationszwecken hergestellt werden, aber auch in die Produktion gelangen. Fakt ist: Bei PrĂ€sentationen wirkt nichts so ĂŒberzeugend, wie ein Modell aus dem 3D Drucker, das alle Beteiligten grĂŒndlich in Ruhe studieren und anfassen können.

Sie haben ein Projekt, bei dem Sie in Wolfsburg oder Umgebung einen 3D Druck einsetzen möchten? Sprechen Sie uns an, Sie erreichen unser Team unter
7327 / 9 2222 64. Gern können Sie uns Ihr Anliegen auch in einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schildern. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und das Projekt besprechen. FĂŒr die Herstellung Ihres Modells im 3D Druck benötigen wir lediglich die CAD-Daten, den Rest erledigen unsere hochwertigen Drucker.

Dieses Verfahren arbeitet mit Ă€ußerster PrĂ€zision. Kein Wunder, dass dieses Verfahren in vielen Branchen andere Methoden der Herstellung abgelöst hat. Nehmen wir als Beispiel eine Zahnkrone. Die benötigte GrĂ¶ĂŸe wird mit 3D-Messverfahren genau ermittelt, aus dem Drucker kommt ein Implantat aus dem Werkstoff, den der Zahnarzt dafĂŒr auswĂ€hlt. Denn mit einem 3D Drucker lassen sich nicht nur Kunststoffe produzieren, sondern auch Metalle oder Keramik.

3D Druck fĂŒr die Automobilindustrie in Wolfsburg

Logatec 3D Druck liefert viele Prototypen fĂŒr die Automobilindustrie unter anderem in Wolfsburg und stellt diese ĂŒberwiegend aus dem Kunststoff ABS her, das steht fĂŒr Acrylnitril-Butadien-Styrol.

Der Werkstoff weist ĂŒberragende Eigenschaften auf. ABS

  • ist ein kostengĂŒnstiges Material
  • ist frei von Giftstoffen und recycelbar
  • lĂ€sst sich leicht verarbeiten
  • ist weitgehend unempfindlich gegenĂŒber Ă€ußeren EinflĂŒssen, Schmutz und Chemikalien
  • leitet WĂ€rme nur gering
  • ist bestĂ€ndig auch bei tiefen Temperaturen
  • hat eine glatte OberflĂ€che
  • ist so stabil, dass nicht nur Prototypen, sondern auch Bauteile fĂŒr die serienmĂ€ĂŸige Produktion hergestellt werden können.

ABS – Der perfekte Werkstoff auch fĂŒr die Produktion

Logatec 3D stellt ĂŒberwiegend Modelle und Prototypen aus dem Kunststoff ABS her (Acrylnitril-Butadien-Styrol) und verwendet dazu das FDM Verfahren („Fused Deposition Modelling“). Schicht fĂŒr Schicht entsteht auf folgende Weise ein Modell:

  • Der Kunststoff ist in Drahtform auf eine Spule gewickelt, er ist der Grundstoff und wird auch Filament genannt
  • Der Draht gelangt ĂŒber eine DĂŒse in den 3D Drucker, wo er bis an den Schmelzpunkt erhitzt wird
  • so entsteht ein thermoplastes Material, das sich mit bereits im Drucker vorhandenen Stoffen verbindet
  • der thermoplaste Stoff erkaltet und verbindet sich mit der anderen Materie zu einem festen Produkt.
  • Das Filament kann wĂ€hrend des Vorgangs getauscht werden, auch farbliche Varianten sind möglich.

ABS hat als Werkstoff ĂŒberragende Eigenschaften. Wir kennen ABS aus dem Alltag: GehĂ€use aus Kaffeemaschinen, Motorradhelme, GehĂ€use von PC, Druckern und Laptops, Tastaturen, Telefone, KĂŒchengerĂ€te oder auch Legosteine sind aus ABS. Und natĂŒrlich viele Bestandteile unserer Autos wie zum Beispiel das Armaturenbrett.

Überragende Eigenschaften

Der Kunststoff

  • ist fest und stabil
  • lĂ€sst sich leicht bearbeiten und verarbeiten
  • ist bestĂ€ndig gegen tiefe Temperaturen, er bleibt zĂ€h und rissfrei
  • leitet nur wenig WĂ€rme
  • ist ohne Schadstoffe und recycelbar
  • ist unempfindlich gegenĂŒber UmwelteinflĂŒssen
  • hat eine glatte OberflĂ€che
  • ist gĂŒnstig
  • und resistent gegen viele Chemikalien, Wasser, Öle, Fette, Laugen oder Salze.

Bauteile aus ABS eignen sich ĂŒber das Prototyping hinaus auch fĂŒr die weitere Verwendung in der Serienfertigung. Fachleute gehen davon aus, dass in Zukunft mit 3D Druck hauptsĂ€chlich in der Produktion Geld verdient wird. Dass weiterhin Prototypen und Modelle benötigt werden, bleibt von dieser Vorhersage unberĂŒhrt.

3D Druck hat ganze Branchen verÀndert

Viele Firmen haben auch das enorme Sparpotenzial erkannt, das der 3D Druck bietet. Statt zum Beispiel Ersatzteile extern anfertigen und transportieren zu lassen, wird ein 3D Drucker dort aufgebaut, wo dieses Ersatzteil benötigt wird. Vor Ort wird es produziert und verbaut. Zu den Branchen, die sich durch „Additive Manufactoring“ grundsĂ€tzlich verĂ€ndert haben, zĂ€hlen

  • Automobilindustrie
  • Luft und Raumfahrt
  • Medizin und Zahnmedizin
  • Werkzeugbau
  • Fotoapparate und Videokameras
  • Ersatzteilbeschaffung
  • Anlagenbau und Maschinenbau
  • Bauindustrie und viele mehr.

Wir freuen uns ĂŒber Ihr Interesse und darauf, Ihren 3D Druck in Wolfsburg partnerschaftlich zu begleiten.